Fragen und Antworten — 

Informationen

Fragen und Antworten

Terrassen —

Welches Holz vergraut nicht?

Jedes Holz vergraut.

Meine Terrasse hat einen weissen Belag erhalten. Ist dieser schädlich?

Nein. Das heisst Mazeration, Delignifizierung oder auch Auswollung. Das bedeutet, dass sich die Holzfasern (Lignin) durch den Frost abscheren. Das passiert praktisch bei allen Holzarten. Siehe unser Merkblatt dazu.

Wie lange halten Holzterrassen?

Neben einem fachgerechten Einbau ist die Wahl der Holzart für den Belag und die Unterkonstruktion für die Langlebigkeit der Terrasse entscheidend. Eine grobe Einschätzung gibt die Dauerhaftigkeitstabelle je Holzart.

Welches Holz ist für den Bau eines Terrassenbodens zu empfehlen?

Das kommt auf Ihre Ansprüche an. Wie lange sollte der Boden halten? Muss es ein Barfussboden sein? Welches Budget ist vorhanden?

Warum gibt es glatte und profilierte Oberflächen?

Oft werden gerillte Oberflächen empfohlen, da diese als rutschhemmend gelten. Wir empfehlen jedoch glatte Oberflächen. Gerillte Oberflächen sind in der Längsrichtung alles andere als rutschhemmend. Ebenfalls kann das Wasser seitlich nicht weggleiten.
Glatte Oberflächen sind einfacher zu reinigen.

Kann ich meine Holzterrasse mit dem Hochdruckreiniger reinigen?

Nein, auf gar keinen Fall. Sie verletzten mit dem Hochdruckreiniger die Holzfasern und so wird die Holzoberfläche verletzt. Es entstehend Spriessen, die Verschmutzung wird grösser und die Dauerhaftigkeit leidet.

Was kostet eine Holzterrasse?

Das ist abhängig von der Holzart, der Unterkonstruktion, der Grösse usw.
Da wir die Montage nicht selber ausführen, können wir nur Richtwerte abgeben.

Wieso weisen gewisse Holzterrassen Risse auf?

Holz ist hydroskopisch - es nimmt Feuchtigkeit auf. Das heisst, das Holz schwindet und quillt in die verschiedenen Richtungen der Jahrringe, je nach Holzart und Feuchtigkeit (Sommer – Winter) unterschiedlich. Beim Schwinden, also beim Feuchtigkeitsentzug, bilden sich kleine Risse. Das ist eine natürliche Eigenschaft des Holzes und kein Beanstandungsgrund.

Fassaden —

Was ist besser: eine horizontale oder vertikale Schalung?

Wichtig ist, dass das Wasser immer ablaufen kann. So haben vertikale Schalungen grosse Vorteile.

Ist die Fichte oder die Lärche für eine Fassade dauerhafter?

Die Lärche ist grundsätzlich dauerhafter.
Doch an der Fassade ist der konstruktive Holzschutz wichtiger als die Holzart. Mit einem konstruktiven Holzschutz kann auch die Fichte über 30 Jahre halten.

Was kostet eine Holzfassade?

Das ist abhängig von der Holzart, der Unterkonstruktion, der Grösse usw.
Da wir die Montage nicht selber ausführen, können wir nur Richtwerte angeben.

Wie lange hält die Vorvergrauung?

Dazu kann keine eindeutige Aussage gemacht werden. Die Vorvergrauung ist kein Holzschutz und baut sich Jahr für Jahr ab. Die natürliche Vergrauung ersetzt die Vorvergrauung im Laufe der Jahre. Je nach Lage des Objektes schneller oder weniger schnell. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage einige Referenzen zusammen.

Welche Profile und Querschnitte sind bei Fassadenschalungen möglich?

Wir sind flexibel und versuchen aus möglichen Rohmaterialquerschnitten aufzuzeigen was machbar ist und qualitativ Sinn macht. Nicht jeder Querschnitt ist für verdeckte oder sichtbare montierte Schalungen sowie horizontale oder vertikale Montage geeignet. Zudem kann auch die Holzart mitentscheidend sein.

Welche Oberfläche wird bei Fassadenschalungen empfohlen?

Im Aussenbereich ist eine sägerohe oder strukturfein gehobelte Oberfläche dauerhafter. Speziell wenn Behandlungen ein Thema sind, ist auch dessen Qualität bezüglich Haftung der Farbe oder Lasur von Vorteil und zu empfehlen.

Welchen Schutz bietet eine Vorvergrauung?

Einen begrenzten Schutz. Die vorvergrauende Veredelung soll die natürliche Vergrauung imitieren. Bei bewitterten Flächen wird sich die Vorvergrauung durch die natürliche Vergrauung ablösen. Der Vorteil einer solchen Veredelung liegt darin, dass die Fassadenteile gleichmässig grau sind und das es zwischen bewitterten und geschützten Flächen nur geringe Farbdifferenzen gibt.

Ist eine Fassadenschalung auch scharfkantig erhältlich (anstelle von gerundeten Kanten)?

Grundsätzlich ja. Es ist jedoch zu beachten, dass bei jeglicher Behandlung keine Farbhaftung auf der eckigen Kante möglich ist. Zudem ist die Beschädigungsgefahr des Holzes durch die scharfe Kante grösser.

Täfer —

Welche Täfer-Profile sind bei Eisenring erhältlich?

Erhältlich sind Sichtnuttäfer (Breitfalztäfer), Rundprofiltäfer (Softline), Fastäfer, Steilfastäfer, Akustiktäfer, Krallentäfer und Landhaustäfer.

Welche Längen sind ab Lager verfügbar?

Das sind die nordischen Längen. Das heisst von 2700 mm bis 6000 mm jeweils in 300 mm Abstufungen. Beachten Sie hierfür unbedingt unsere Sortimentsliste. Es sind nicht alle Profile in allen Längen ab Lager verfügbar.

Ist Sichtnuttäfer mit geradem Falz erhältlich?

Nein, dieses Täfer führen wir nicht in unserem Sortiment. Es sind immer wieder Probleme mit den geraden Kanten aufgetreten. Deshalb raten wir von dieser Variante ab.

Sind auch Querschnitte (Sondermasse) bei den verschiedenen Profilen möglich?

Wir sind flexibel und versuchen aus möglichen Rohmaterialquerschnitten aufzuzeigen, was machbar ist und qualitativ Sinn macht.

Mit welchen Produkten kann das Täfer veredelt werden?

Einerseits sind das unsere UV-Veredelungen, wie Eisenring Top-weiss Nr. 20, Eisenring Top naturmatt Nr. 5 und Eisenring Top RAL 9016 verkehrsweiss. Oder colorshield® Vergilbungsschutz inkl. Täferlack farblos, sowie weiss transparent.
Andererseits kann das Täfer auch mit colorshield® deckend, in neun Hausfarbtönen, sowie nach RAL oder NCS veredelt werden.

Was ist speziell am Akustiktäfer?

Das Akustiktäfer hat kein Profil gehobelt. Also keine Nut und keinen Kamm. Das heisst, dieses Täfer wird nicht miteinander verbunden, sondern mit Abstand vom einen zum anderen Täferstück montiert. Dies bewirkt eine gewisse Absorption von Schallwellen.

Ist das Sichtnuttäfer auch in weiss ab Lager verfügbar?

Ja, dies jedoch als Vordachschalung deckend RAL 9010.

Ist das Rundprofiltäfer "Top naturmatt Nr. 5 farblos" ab Lager verfügbar?

Nein, dieses Täfer mit der Veredelung "Top naturmatt Nr. 5 farblos" wird kommissionsweise produziert. Die Lieferzeit beträgt ca. eine bis zwei Wochen.

Astkosmetik —

Was heisst Astkosmetik?

Wie der Mensch bei sich selbst, versuchen wir auch beim Holz mit Kosmetik das Optimum rauszuholen. Schon beim Rohmaterial füllen wir die Astrisse mit einem modifizierten Schmelzkleber aus, damit die Risse nicht zu Löchern ausbrechen. So entsteht nach der Veredelung eine homogene Fläche.

Werden die Äste zusätzlich ausgebohrt?

Die Äste werden nicht ausgebohrt. Die natürlichen Astrisse werden mit einem modifizierten Leim gefüllt

Was macht die Astkosmetik auf den Preis aus?

Durch die viel bessere Ausbeute und den effizienteren Durchsatz egalisiert sich der Preis. Der Kunde profitiert von einer besseren Qualität. Im Gegenzug kann der Kunde aber keinen Minderpreis verlangen, sollte das Holz nicht oder nur teilweise astkosmetisiert sein.

Ist die Astkosmetik auch für den Aussenbereich geeignet?

Unbedingt. Löcher, an denen Wasser durch die Fassade dringen könnte, werden durch die Astkosmetik verschlossen. Der Leim hat eine Schmelztemperatur von ca. 170 Grad. Er fliesst somit auch nicht an stark besonnten Südfassaden mit dunkler Behandlung (stärkste Aufheizung des Holzes) aus. Zudem macht der Leim ein gewisses Mass an Quellen und Schwinden mit.

Vergilbt der Leim anders als das Holz?

Der Leim hat nie genau die Farbe seiner Holzumgebung und vergilbt nicht. Man sieht aber diese feine Ausfüllung sowieso kaum. Bei behandeltem Holz sieht man diese überhaupt nicht mehr, da der Leim überstrichen wird.

Werden alle Äste resp. Astrisse mit dem Leim geschlossen?

Jedes Brett hat eine Herz- und eine herzabgewandte Seite. Standardmässig werden alle Äste (gemäss entsprechendem Flickprofil) der herzabgewandten Seite kosmetisiert. Es kann vorkommen, dass beim Hobeln aus Qualitätsüberlegungen die andere, nicht kosmetisierte Seite, zur Sichtseite wird. Das Täfer entspricht jedoch der gewählten Erscheinungsklasse.

Welcher Leim wird für die Astkosmetik verwendet?

Der verwendete Schmelzleim basiert auf Polyamid Basis und wird speziell für uns gemischt. Der Leim punktet mit folgenden Eigenschaften: sehr temperaturbeständig, überstreichbar, schleifbar und dehnbar.

Ist der verwendete Leim formaldehydfrei?

Ja, er beinhaltet keine Gefahrenstoffe.

Colorshield —

Welchen Schutz bietet eine colorshield®- Vorvergrauung dem Holz?

Die Vorvergrauung soll die natürliche Vergrauung imitieren und trägt nicht zu einem Holzschutz bei. Bei bewitterten Flächen wird sich die Vorvergrauung durch die natürliche Vergrauung ablösen. Der Vorteil einer solchen Veredelung liegt darin, dass die Fassadenteile gleichmässig grau sind und das es zwischen bewitterten und geschützten Flächen nur geringe Farbdifferenzen gibt.

Wie oft muss eine Vorvergrauung nachgestrichen werden?

Eine Vorvergrauung muss nicht nachgestrichen werden. Sie wird durch ein natürliches Grau abgelöst.

Was ist der Unterschied zwischen Vorvergrauung Classic, Perlmutt und Mica?

Vorvergraut Classic ist eine matte Beschichtung in sieben Farbtönen. Perlmutt ist in fünf und Mica in vier Farbtönen erhältlich. Perlmutt und Mica sind mit organischen Glimmerpigmenten ausgestattet. Diese sorgen für einen natürlichen Glanz. Bei Mica sind nur halb so viele Glimmerpigmente enthalten wie bei Perlmutt.

Kann die Vorvergrauung nach RAL oder NCS bestellt werden?

Nein, eine Vorvergrauung ist eine Lasur. Bei Lasuren, also nicht deckenden Veredelungen, kann der Farbton nicht anhand einer bestimmter Anzahl Pigmenten bestimmt werden. Eine Lasur baut sich mit der Zeit ab. In diesem Vorgang verändern sich auch die Pigmente. Deshalb kann ein RAL oder NCS Farbton nicht abschliessend bestimmt werden.

Aquashield —

Was ist Aquashield?

Aquashield® ist eine lösemittelhaltige Hydrophobierung. Das heisst, es hat eine ausgezeichnete wasserabweisende Wirkung mit nachhaltigem und sehr dauerhaftem Wasserabperleffekt. Durch eine Behandlung mit aquashield® reduziert sich der Bläue-, Schimmel- und Schwarzpilzbefall massgeblich.

Bietet Aquashield dem Holz einen Schutz?

Ja, es schützt das Holz vor Durchfeuchtung. Übermässige Schwind- und Quellbewegungen des Holzes können dadurch reduziert werden. Dies wiederum bedeutet eine deutlich geringere Rissbildung und somit auch weniger Abblätterungen und Anstrichschäden.

Welche Farbe hat aquashield?

Farblos. Aquashield® ist transparent und hat keinen sichtbaren Oberflächeneffekt.

Welche Auswirkung hat aquashield auf den Unterhalt des Holzes?

Die Veredelung mit aquashield® verlängert die Unterhaltsintervalle und reduziert die Unterhaltskosten.

Was ist Aquashield?

Aquashield® ist eine lösemittelhaltige Hydrophobierung. Das heisst, es hat eine ausgezeichnete wasserabweisende Wirkung mit nachhaltigem und sehr dauerhaftem Wasserabperleffekt. Durch eine Behandlung mit aquashield® reduziert sich der Bläue-, Schimmel- und Schwarzpilzbefall massgeblich.

Bietet Aquashield dem Holz einen Schutz?

Ja, es schützt das Holz vor Durchfeuchtung. Übermässige Schwind- und Quellbewegungen des Holzes können dadurch reduziert werden. Dies wiederum bedeutet eine deutlich geringere Rissbildung und somit auch weniger Abblätterungen und Anstrichschäden.

Welche Farbe hat aquashield?

Farblos. Aquashield® ist transparent und hat keinen sichtbaren Oberflächeneffekt.

Welche Auswirkung hat aquashield auf den Unterhalt des Holzes?

Die Veredelung mit aquashield® verlängert die Unterhaltsintervalle und reduziert die Unterhaltskosten.

Kappsäge —

Was genau macht die Optimierungskappsäge?

Die Optimierungskappsäge kappt fertig behandelte oder unbehandelte Hobelwaren rechtwinklig auf den halben Millimeter genau. Am einfachsten ist es, wenn die Stückliste aus dem CAD-Programm exportiert und von uns in die Maschine digital eingelesen wird. Das Mass nehmen am Bau sowie das Kappen vor Ort fällt weg.

Ist es preislich attraktiv, fertig gekappte Produkte bei Eisenring zu beziehen?

Für die Kappung wird ein Mehrpreis verlangt. Durch die erhöhte Effizienz kann unter dem Strich bis zu 35% Zeit und bis zu 20% Kosten gespart werden. Unser Rechenbeispiel zeigt Ihnen das Sparpotenzial in jedem einzelnen Prozessschritt.

Wie können auf dem Bau die Bretter dem richtigen Platz zugeordnet werden?

Die optimierungsgekappten Täfer werden auf Wunsch stirnseitig beschriftet. Diese werden dann in sauber gebunden Paketen angeliefert.

Lohnt es sich, die Bretter auch gekappt zu beziehen, wenn das genaue Mass nicht bekannt ist?

Ja. In diesem Fall empfehlen wir, die Täfer mit einem sicheren Zumass zu bestellen. So haben Sie trotzdem den Vorteil von der sauberen Kappung. Das heisst, keine Stirnrisse, weiterverwendbarer sauberer Schnitt, weniger Holzabfall, usw.