Fassaden

Eine natürliche Haut, die atmet.

Fassaden

Die Fassade ist die Visitenkarte eines Gebäudes. Holzfassaden bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Je nach der Holzart, dem Profil und der Veredelung entsteht immer ein Unikat.

Holzarten — 

Welches Holz eignet sich? Neben einem fachgerechten Einbau und der Behandlung ist die Wahl der Holzart für die Langlebigkeit der Fassade entscheidend.

Profile — 

Holz bietet Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten in der Fassadengestaltung. Wir sind Ihr Partner für schöne und nachhaltige Holzfassaden. In unserem eigenen Werk produzieren und liefern wir montagefertig mit höchstmöglicher Flexibilität. Unser Sortiment umfasst eine grosse Auswahl an Profilen in verschiedensten Abmessungen.

Astkosmetik — 

Lose Äste und Astrisse waren bisher nur mit grossem Aufwand und mangelnden Ergebnissen behandelbar. Wir haben eine Lösung entwickelt: die fortschrittlichste Astkosmetik-Anlage der Welt.

Oberfläche — 

Wir liefern Fassadenschalungen in drei verschiedenen Oberflächen: sägeroh, strukturfein und gehobelt (geschliffen).

Aquashield — 

Saubere schmutzabweisende Oberflächen: Was die Lotusblüte seit jeher macht, erreichen wir mit unserem neuen aquashield-Verfahren. Aquashield ist ein schmutzabweisendes Hydrophobierungsmittel für alle behandelten und unbehandelten Holzflächen im Innen- und Aussenbereich

Colorshield — 

Jedes Holz verändert sich mit der Zeit und erhält in unserem Klima mit Nebel eine graue Patina. Je nach Fassadenexposition wird die Patinafarbe zudem anders ausfallen. Mit unserem colorshield®-Verfahren können wir Ihnen diesbezüglich verschiedene Alternativen bieten.

Montage — 

Zu einer hochwertigen Fassade gehört nicht nur die richtige Holz-, Profil- oder Farbauswahl. Wichtig ist auch eine fachgerechte Montage. Eisenring als Produzent der Fassade montiert nicht selber. Wir liefern unsere Produkte gerne an den Holzbauer Ihrer Wahl.

Wir empfehlen Ihnen eine hinterlüftete Fassade. Ein Vordach schützt die Fassade zusätzlich vor Witterungseinflüssen.

Wartung und Renovation — 

Jede Fassade ist der Witterung ausgesetzt. Mit einer regelmässigen Kontrolle und Wartung machen Sie Ihre Fassade auf lange Zeit widerstandsfähig und verringern damit die Kosten für allfällige Renovationen.
Hier finden Sie ein Renovationsbeispiel von colorshield® deckend.

Bean­spruchungs­rechner — 

Mit dem Beanspruchungsrechner für Fassaden von Eisenring berechnen Sie die Beanspruchung der Fassade und den idealen Kontrollintervall im Handumdrehen.

Fragen und Antworten

Was ist besser: eine horizontale oder vertikale Schalung?

Wichtig ist, dass das Wasser immer ablaufen kann. So haben vertikale Schalungen grosse Vorteile.

Ist die Fichte oder die Lärche für eine Fassade dauerhafter?

Die Lärche ist grundsätzlich dauerhafter.
Doch an der Fassade ist der konstruktive Holzschutz wichtiger als die Holzart. Mit einem konstruktiven Holzschutz kann auch die Fichte über 30 Jahre halten.

Was kostet eine Holzfassade?

Das ist abhängig von der Holzart, der Unterkonstruktion, der Grösse usw.
Da wir die Montage nicht selber ausführen, können wir nur Richtwerte angeben.

Wie lange hält die Vorvergrauung?

Dazu kann keine eindeutige Aussage gemacht werden. Die Vorvergrauung ist kein Holzschutz und baut sich Jahr für Jahr ab. Die natürliche Vergrauung ersetzt die Vorvergrauung im Laufe der Jahre. Je nach Lage des Objektes schneller oder weniger schnell. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage einige Referenzen zusammen.

Welche Profile und Querschnitte sind bei Fassadenschalungen möglich?

Wir sind flexibel und versuchen aus möglichen Rohmaterialquerschnitten aufzuzeigen was machbar ist und qualitativ Sinn macht. Nicht jeder Querschnitt ist für verdeckte oder sichtbare montierte Schalungen sowie horizontale oder vertikale Montage geeignet. Zudem kann auch die Holzart mitentscheidend sein.

Welche Oberfläche wird bei Fassadenschalungen empfohlen?

Im Aussenbereich ist eine sägerohe oder strukturfein gehobelte Oberfläche dauerhafter. Speziell wenn Behandlungen ein Thema sind, ist auch dessen Qualität bezüglich Haftung der Farbe oder Lasur von Vorteil und zu empfehlen.

Welchen Schutz bietet eine Vorvergrauung?

Einen begrenzten Schutz. Die vorvergrauende Veredelung soll die natürliche Vergrauung imitieren. Bei bewitterten Flächen wird sich die Vorvergrauung durch die natürliche Vergrauung ablösen. Der Vorteil einer solchen Veredelung liegt darin, dass die Fassadenteile gleichmässig grau sind und das es zwischen bewitterten und geschützten Flächen nur geringe Farbdifferenzen gibt.

Ist eine Fassadenschalung auch scharfkantig erhältlich (anstelle von gerundeten Kanten)?

Grundsätzlich ja. Es ist jedoch zu beachten, dass bei jeglicher Behandlung keine Farbhaftung auf der eckigen Kante möglich ist. Zudem ist die Beschädigungsgefahr des Holzes durch die scharfe Kante grösser.

Referenzen

Mehr entdecken

Übersicht Referenzen

Colorshield