Ganz schön profiliert.
Oberflächen von Eisenring.

Auch beim Profil haben Sie die Wahl: Glatte Oberflächen erzeugen eine besonders harmonische Optik und brauchen, da sie schneller trocknen, auch etwas weniger Pflege. Geriffelte Oberflächen bieten bei Nässe unter den Füssen mehr Halt, benötigen dafür aber etwas mehr Aufmerksamkeit. So oder so: Was zählt, ist immer die einwandfreie Qualität – und für diese stehen wir.

 

Die jeweils verfügbaren Oberflächen finden Sie in den Factsheets (PDF) der Holzarten.

 
Gerillte oder glatte Oberfläche

Sie können Ihren Terrassenboden je nach Holzart mit oder ohne Profil gestalten. Gerillte Oberflächen wirken bei Nässe rutschhemmend, glatte Oberflächen trocknen etwas schneller und benötigen etwas weniger Unterhalt. Schmutzpartikel haften auf einer glatten Oberfläche weniger. Letzlich ist aber das Oberflächenprofil wie auch die Wahl des Holzes eine Frage Ihrer Präferenzen.


Aktuelle Informationen

Neue Terrassenböden

Accoya ist das neue Holz, das sich perfekt für Barfussdielen eignet.

Mehr

Restpostenliste

Auf der Restpostenliste finden Sie eine grosse Auswahl von reduzierten Artikeln.

Mehr