Newsletter November 2013

Klopf, Klopf, Klopf.

Sehr geehrter Kunde

Besser läuft’s, wenn man noch besser Bescheid weiss. Aus diesem Grund ist es mir eine grosse Freude, Ihnen heute die erste Ausgabe unseres Newsletters vorstellen zu dürfen. Mit diesem werden wir in Zukunft zwei bis dreimal jährlich in kompakter Form über Produktneuheiten und aktuelle Entwicklungen in der Holzwelt von Eisenring informieren. Zeigen möchten wir Ihnen auf diesem Weg auch besonders gelungene Lösungen aus Holz sowie die besten Tipps und Tricks für optimale Ergebnisse mit unseren Produkten.

Und das Beste? Damit die Lektüre nicht nur spannend, sondern auch bequem ist, verlosen wir unter allen Abonnenten ein iPad inklusive edlem Holz-Cover.

Viel Spass beim Entdecken. Und viel Glück.

Peter Marty
Geschäftsleiter/Inhaber

Neuer Aussendienstmitarbeiter

Elmar Ledergerber und Andreas Lauener

Mehr Beratung, mehr Vorteil

Als neuer Mitarbeiter im Aussendienst verstärkt seit Mitte September Andreas Lauener das Team von Eisenring. Gemeinsam mit Elmar Ledergerber, dessen Know-how und Engagement unsere Kunden seit vielen Jahren schätzen, wird der 49-jährige unsere kompetente Beratung weiter ausbauen.

Dass er für die Aufgabe alle und die besten Voraussetzungen mitbringt, zeigt seine bisherige berufliche Laufbahn. Mit dem «Holzvirus» hat Andreas Lauener sich, wie er sagt, schon in jungen Jahren angesteckt. Weshalb er auch die Holzfachschule Biel besuchte, wo er Ausbildungen zum Polier und zum Zimmermeister abschloss. Vor seinem Wechsel zu Eisenring war Andreas Lauener Leiter der Zimmerei bei der KHG Holzbau AG. Dort hat er unter anderem jahrelang erfolgreich Kunden und Architekten beraten.

Willkommen im Team.

Weiter zum Beitrag  

Zukunftsplanung

Zukünftiger Betriebsstandort Lenggenwil

Raum für Entwicklung schaffen

Unsere Produktions- und Lagerkapazitäten in Gossau sind voll ausgeschöpft. Langfristig kann der Standort die Bedürfnisse für optimale Betriebsabläufe nicht mehr erfüllen. Wir haben uns entschieden, für eine sinnvolle Erweiterung alternative Betriebsstandorte zu suchen. Im Dorf Lenggenwil, zwischen Gossau und Wil gelegen, sind wir fündig geworden.

Weiter zum Beitrag  

Neu im Sortiment

Alu-Terrassen-Tragsystem

Systemprofile aus Aluminium

Wir haben für Sie unser Terrassensortiment mit einer Unterkonstruktion aus Aluminium erweitert. Die Profile haben folgende Vorteile:

  • – unverrottbar und dadurch längere Lebensdauer der Terrasse
  • – garantiert gerade
  • – weniger Aufbauhöhe
  • – kein Verschnitt, da mit Kupplungsstücken verbindbar

Somit können Sie bei uns das ganze Terrassensortiment beziehen. Belag, Unterkonstruktion und Verbindungsmittel stimmen wir gerne für Sie aufeinander ab. Damit reduzieren Sie das Risiko, dass die Legierung der rostfreien Schrauben (A2/A4/C2 etc.) mit den Holzarten nicht übereinstimmt (Gerbsäure, Essigsäure, Chlor vom Pool etc.).

Weitere Auskünfte  

Tipps & Tricks

Schemazeichnung Eckausbildung

Eckausbildung für horizontale Fassaden

Einfach anzufertigen, schnell montiert: Mit dieser Variante kommen Sie zu einer feinen, filigranen Lösung – auch bei nicht rechtwinkligen Fassadenecken.

Und so geht’s: Vor der Montage der Eckleiste die Fassadenschalung mit der Anschlaglatte oder -schiene nachschneiden und mit Hirnholzschutz und Deckfarbe sauber nachbehandeln. Anschliessend die Eckleiste mit der Flachstange aus Aluminium verleimen und in die eingefräste Nut in der Schiftlatte stecken und befestigen. Der Vorteil: Bei Beschädigungen kann die Eckleiste relativ einfach ausgewechselt werden. Damit dies möglichst nicht passiert, kann diese auch in Hartholz ausgeführt werden.

Weitere Auskünfte  

In aller Kürze

 

Ideale Lösung gesucht? Ihre persönliche Beratung:

Gebr. Eisenring AG
Flawilerstrasse 18
CH-9201 Gossau
Tel. +41 (0)71 388 19 00
info@eisenring.ch

2013 Gebr. Eisenring   Newsletter abmelden   (Hinweis: Teilnahme an der iPad-Verlosung nur mit aktivem Abonnement)